"Wenn Du erkennst, dass es Dir an nichts fehlt, gehört dir die ganze Welt!"

Laotse

Kontakt

P.A.M.
Pam Mayer
Am Bannholz 24a
87561 Oberstdorf
Mobil 0175 415 24 51
Homepage › Transformation

Was erwartet mich in einer Sitzung?

In einem Vorgespräch werden aktuelle oder lang anhaltende Probleme erörtert. Es folgt die Einzelsitzung. Hierbei sitzen sich Klient und Coach auf Stühlen gegenüber.
Diesem Gespräch geht ein Fragebogen voraus, in dem Du Angaben zu Deiner Person, Deinen Familienverhältnissen und Deinem Lebenslauf machst. Es folgt die Einzelsitzung. Hierbei sitzen sich Klient und Coach auf Stühlen gegenüber. Während der Sitzung kann der Coach den Klienten leicht am Kopf, den Armen und Beinen berühren. Dies erfolgt jedoch nur mit Zustimmung des Klienten! Das Berühren hat keinerlei heilende Wirkung! Es dient lediglich dazu die Eindrücke der Lichtarbeit zu unterstützen und zu intensivieren. Nach Beendigung der Sitzung geht der Klient nach Hause. Hat sich der Klient zur weiteren Zusammenarbeit entschlossen, wird der Transformations-Coach das weitere Vorgehen mit dem Klienten zusammen besprechen. Einige Tage später erhält der Klient seine ersten „Hausaufgaben“. Diese sind individuell auf den Einzelnen abgestimmt.
Folgesitzungen werden lediglich alle 4-6 Wochen empfohlen. Jedoch können auf Wunsch auch in der Zwischenzeit Sitzungen erfolgen.

Zurück