"Wenn Du erkennst, dass es Dir an nichts fehlt, gehört dir die ganze Welt!"

Laotse

Kontakt

P.A.M.
Pam Mayer
Am Bannholz 24a
87561 Oberstdorf
Mobil 0175 415 24 51
Homepage

Dem Leben eine neue Richtung geben

Transformationstherapie nach Robert Betz

Die Transformationstherapie nach Dipl.-Psychologe Robert T. Betz, die auf den so genannten fünf Schritten der Verwandlung beruht, ermöglicht Zustände wie Unfrieden, Unbewegtheit und Mangelzustände aller Art in den Zustand von Fülle, Frieden und in Bewusstheit zu verwandeln.

Der Fokus liegt in der Transformationstherapie auf dem FÜHLEN der unterdrückten Emotionen! Ich zeige Dir den Weg, tief in Dir verankerte negative Glaubenssätze zu erkennen und aufzulösen. Hierfür ist es entscheidend, dass Du bereit bist, die daraus resultierenden negativen Gefühle vorerst bewusst zu fühlen und als deine Schöpfung anzunehmen.

Angst, Hass, Trauer, Wut, Scham, etc. gehören ebenso zu unserem Leben wie Freude, Friede und Liebe. Meist ist es jedoch so, dass wir seit unserer Kindheit gelernt haben, diese unangenehmen Emotionen zu verdrängen - auch um den Erwartungen unserer Eltern und Lehrer, später unserer Partner und Chefs entsprechen zu können.
Bei der Transformationstherapie geht es darum, diese verdrängten Emotionen wieder wahrzunehmen und sie durch ein bewusstes Erleben nach und nach zu verwandeln.

Jeder Mensch sehnt sich von Natur aus nach Lebensfreude und -glück. Die Transformationstherapie nach Robert Betz ist ein Geschenk für alle Menschen, die ihre Lebenssituation ganzheitlich besser verstehen möchten, sich von ihren Gemütsreaktionen im alltäglichen Leben eingeschränkt fühlen, der Körper auf unsere seelische Verfassung reagiert oder auch ein Verlust erlitten wurde.

"Durch den Schmerz ins Herz" - die Transformationstherapie hilft Dir, Dich mit all Deinen Facetten anzunehmen, zu lieben und den Weg DEINES Herzens zu gehen!

Wie geht das?
Was ist eine Einzelsitzung?
Was erwartet mich?
Wieviele Sitzungen brauche ich?
Voraussetzungen & Kosten